Testseminare 2022/23
sowohl online als auch in Präsenz

 

 

 

 

 

Interessierte finden hier Fortbildungen zu Intelligenz- und Persönlichkeitstests (Durchführung, Auswertung, Interpretation)

 

Weitere Informationen zu verschiedenen Seminaren

 

Online-Seminar „Schüler außer Rand und Band“

 

Kostenlose Online-Veranstaltung des Schulamtes für den Hochsauerlandkreis

Mittwoch, 25.01.2023 und Mittwoch, 01.02.2023, jeweils von 13 Uhr bis 15:30 Uhr

Die Belastung durch Inklusion und herausfordernde Schüler/innen ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Eine Uneinigkeit im Team zerrt an den Energiereserven und fordert Schüler/innen geradezu heraus, die Schwachpunkte des Kollegiums für den eigenen Vorteil zu nutzen.

Im Seminar lernen die Teilnehmer/innen konkrete Tools für den Umgang mit herausfordernen Schüler/innen, die unkomliziert und direkt in den Berufsalltag integriert werden können. Die Teilnehmer/innen erfahren neuste Erkentnisse aus der Hirnforschung und deren Bedeutung für das Lernen. Auf humorvolle Weise werden Methoden und Techniken aus dem Super-Learning vermittelt, sodass die Inhalte der Veranstaltung leicht verinnerlicht werden können.

Die Teilnehmer/innen erhalten außerdem ein umfangreiches Skript, das sie als Gedankenstütze nutzen können.

Referentin: Natalie Welms – Erzieherin, Sozialpädagogin, Sexualpädagogin, Anti-Agressionscoach, Referentin

 

Weitere Informationen und Anmeldung

Anmeldung bis 16.01.2023

 

 

Fachvortragsreihe 2022 „SchülerInnen in belastenden Lebenssituationen“

 

Kostenlose Fachvortragsreihe des Schulamtes für den Märkischen Kreis

Donnerstag, 26.01.2023:

Jessica Bönn und Katharina Thimm „Kinder und Eltern in Krisenzeiten begleiten“ 14:30 Uhr bis 16 Uhr, via Zoom

 

Dienstag, 28.02.2023:

Martin Lemme „Einführung in das Konzept Neue Autorität“ 14 Uhr bis 17 Uhr, Aula der Wilhelm-Busch-Schule, Hemer

 

Mittwoch, 01.03.2023:

Prof. Dr. Menno Baumann „Verstehende Diagnostik“ 14:30 Uhr bis 16 Uhr, via Zoom

 

 

Online-Seminar „Effektiver Unterricht in inklusiven Klassen“

 

Online-Seminar des DGB-Bildungswerk NRW e.V. c/o GEW NRW

Freitag, 24.03.2023 16:00-19:15 Uhr, Samstag, 25.03.2023 09:00-14:00 Uhr 

Sie werden Methoden eines effektiven Unterrichts, die oft nur mit wenig Aufwand entspannteres Arbeiten ermöglichen, kennenlernen.

Der Schwerpunkt des Seminars ist die direkte Umsetzung der kennengelernten Methoden in die eigene Planung des Unterrichts. Diese werden teilweise direkt im Microteaching erprobt und durch das Feedback der KollegInnen reflektiert, um die Planung und Umsetzung zu optimieren. Damit wird der Transfer in den eigenen Unterricht erleichtert und im Lerntandem ausgewertet. Daher bietet es sich an eigenes Unterrichtsmaterial für die kommende Woche mitzubringen, um gezielter mit den eigenen Lehrwerken planen zu können.

Referentin: Hilde Breuer

Kosten:

Für GEW-Mitglieder: 90,00 €

Für GEW-Mitglieder, ermäßigt: 35,00 €

Für Nichtmitglieder: 70,00 €