Testseminare 2021/22
sowohl online als auch in Präsenz

 

 

 

 

 

Interessierte finden hier Fortbildungen zu Intelligenz- und Persönlichkeitstests (Durchführung, Auswertung, Interpretation)

 

Weitere Informationen zu verschiedenen Seminaren

Neu in der Schulbegleitung? Tagesseminar zum Einstieg ins Tätigkeitsfeld mit Anne-Katrin Thierschmidt

Online Tagesseminar der Inklusionsakademie

Montag, 12.09.2022, 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Der Workshop vermittelt an einem Tag die wichtigsten Grundlagen und lädt zum Austausch über bereits gemachte Erfahrungen im Tätigkeitsfeld ein. Es darf eine Mischung aus Theorievermittlung und spannenden Reflexionen erwartet werden. Zeit für Fragen ist im Workshop explizit eingeplant.

Referentin: Anne-Katrin Thierschmidt ist Dipl. Pädagogin (Sozial- & Organisationspädagogik), Mediatorin und Coachin und sie ist Expertin für Schulbegleitung.

Kosten: 149 €

 

Erlebnispädagogische Interventionen bei SchülerInnen mit herausfordernedem Verhalten oder dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung in Kooperation mit dem elw-Institut e.V.

 

Seminar des Forums Eltern und Schule

Mittwoch, 21.09.2022, 9:30 Uhr bis 16:30 Ihr, Katholische Akademie Schwerte

Wir schauen uns an, was genau Störungen sind. Anhand von Modellen und praktischen Übungen werden Strategien erarbeitet, auffälliges bzw. störendes Verhalten in schulischen Settings zu kanalisieren bzw. zu reduzieren. Es werden viele Aktionen vermittelt und ausprobiert, die im schulischen Alltag schnell und einfach, ohne viel Aufwand, unnötige Kosten oder zusätzliches Personal durchgeführt werden können.

Zielgruppe: LehrerInnen an integrierten Schulen sowie SozialarbeiterIhnnen

Referent: Johannes Imhäuser: Sonderpädagoge, Abenteuer- und Erlebnispädagoge bei Outdoor Oberberg e. V. und freiberuflicher Ausbilder u. a. beim elw-Institut e. V.

Kosten: 130€

 

 

Die Kooperation von Förder- und Regellehrkräften an Schulen des gemeinsamen Lernens gestalten

 

Seminar des Forums Eltern und Schule

Mittwoch, 09.11.2022, 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr, Katholische Akademie Schwerte

Die TeilnehmerInnen

– erwerben eine tragfähige Vision einer
gedeihlichen kollegialen Zusammenarbeit bei
der Gestaltung von vielfaltsbejahendem und
heterogenitätsgerechtem Lernen,

– machen sich mit Kooperationsmustern von in
dieser Hinsicht erfolgreichen Schulen vertraut,
um das Wissen an ihrer Schule weitergeben zu
können und

– entwerfen Szenarien für kollegiale
Lernprozesse, die ihre Schule weitertragen
könnten.

Referenten:

  • Michael Wildt: Gesamtschullehrer a.D., systemischer Organisationsentwickler
  • Walter Ciuraj: Förderlehrkraft an der Gesamtschule Münster-Mitte

Kosten: 130€