Beratungsangebote im Bereich „Unterstützende Kommunikation“ und „Assistive Technologie“

Kolleginnen der Förderschule KME –  Schule an der Ruhraue in Olsberg –  und der Franziskusschule bieten über die eigene Schulform hinaus Beratungs- und Informationsmöglichkeiten an für den Bereich UK (Unterstützte Kommunikation) & AT (Assistive Technologien). Im Focus der Beratungen stehen Schülerinnen und Schüler, die Unterstützung in der Kommunikation (nichtsprechend, schwer verständlich sprechend) oder am Arbeitsplatz / bei der PC – Ansteuerung benötigen.

Als Ansprechpartnerin steht den interessierten Kollegen und Schulen Frau Verena Goelden (Schule an der Ruhraue, Olsberg) und Frau Janina Richartz (Franziskusschule, Brilon) zur Verfügung.